Sie befinden sich hier:   HomeGEMEINDEPORTRAITNeuigkeitenWLV Nördliches Burgenland - Gewährung eines Sozialrabattes

Neuigkeiten

WLV Nördliches Burgenland - Gewährung eines Sozialrabattes

 

Die Höhe des Sozialrabattes, der den sozial Bedürftigen im Versorgungsgebiet des WLV zugute kommen
soll, beträgt € 10,00. Diese Regelung ist zur Gänze an die Gewährung eines Heizkostenzuschusses durch
die Abt. 6 des Amtes der Bgld. Landesregierung gekoppelt. Das bedeutet, dass jeder WLV-Kunde, der in den
Genuss dieses HK-Zuschusses gelangt, gegen Vorweis des entsprechenden Antrags (siehe Formular), eine
Gutschrift über einen Betrag in Höhe von € 10,00 bekommt. Selbstverständlich kann das Schreiben auch
postalisch, per Fax oder per E-Mail (als Scan) übermittelt werden.

Dieser Betrag bzw. diese Gutschrift wird bei der nächsten Jahresabrechnung – analog einer geleisteten
Akontozahlung - forderungsmindernd berücksichtigt. Die Auszahlung (bar oder über eine Bankverbindung)
des Sozialrabatts kann nicht begehrt werden.

 

Ansuchen um Sozialrabatt!

 

 

 
/